Krebsschere im Gartenteich
Kebsschere mit Blüten im Gartenteich

Krebsschere

Krebsschere, Stratiotes Aloides, auch Wassersäge oder Wasseraloe

Die Krebsschere erinnert durch ihre dreikantigen Blätter sehr stark an die Aloe. Die Blätter bilden unter Wasser eine trichterförmige Rosette, in deren Mitte die weißen Blüten an die Wasseroberfläche gelangen. Interessant ist, dass nur das obere Drittel der Blätter aus dem Wasser herausragt. Die Wasserpflanze mag es nicht besonders, wenn der Wasserspiegel des Teiches dauernd auf und ab geht. Die Krebsschere ist zweihäusig, d. h. es unterscheiden sich die männlichen und die weiblichen Pflanzen durch die Anordnung des Blütenstandes wie folgt: die männlichen Blüten sind gestielt, die weiblichen erscheinen sitzend. Insekten übernehmen die Aufgabe der Bestäubung. Die Früchte sind elipsenförmige Kapseln mit zylindrischen Samen, die eine braune Schale haben. Durch ihr Aussehen passt die Krebsschere sehr gut in einen mediterran angelegten Garten, dessen Höhepunkt ganz sicher der Teich ist. Gerade durch die Eigenschaft Phosphor und Kalium zu binden ist die Krebsschere eine ideale Teichpflanze. Kebsscheren und andere Wasserpflanzen im Shop für Teichpflanzen

Systematik der Krebsschere

Abteilung: -
Klasse: Einkeimblättrige (Liliopsida)
Unterklasse: Froschlöffelähnliche (Alismatidae)
Ordnung: Froschlöffelartige (Alismatales)
Familie: Froschbissgewächse (Hydrocharitaceae)
Unterfamilie: -
Gattung: Stratiotes
Art: -

Vorkommen: Europa
Wuchs: 20cm - 40 cm, buschig
Pflanztiefe: bis 20 cm, wenig Strömung - stehend
Standort: nährstoffreiches, kalkarmes Wasser, sonnig
Blüte: weiß
Blütezeit: V - VIII,
Pflege: -
Sonstiges: Man findet die Krebsschere in Röhrichtgesellschaft und sie bildet z. B. mit dem Froschbiss eigene Pflanzengesellschaften.

Besonderheiten der Krebsschere:

Die Krebsschere baut Nährstoffe im Wasser wie Phosphor und Kalium ab.
Die Krebsscherenbestände müssen geschützt werden, da nicht nur die Krebsschere selbst eine gefährdete Art ist, sondern auch manche Libellenart, da sie ihre Eier an den Blättern dieser Pflanze ablegen.
Im Volksmund nennt man die Krebsschere auch Wasseraloe oder Wassersäge.


Sale

News

27.03.2015

Interkoi 2015
Interkoi 2015 am 25. und 26.04.2015 in Kalkar. Verkaufs- und Fachmesse für Koiliebhaber und Teichbesitzer. Das KLAN-Europa Championat, die Bonsai-Ausstellung, Fachvorträge von Spezialisten und die Bewertungsshow von rund 200 Hochzuchtkampffischen werden zu sehen sein.

07.03.2014

Interkoi 2014 in Kalkar
Interkoi 2014 mit Bonsai-Show. Die 21. Interkoi Verkaufsmesse mit Europa-Championat findet am 12. und 13.04.2014 am neuen Stasndort Kalkar statt. Auch am neuen Standort gibt es viel zu sehe zu kaufen und viele Informationen zu Koi, Teich und Garten.

14.04.2013

Nachlese Interkoi 2013
Die Interkoi 3013 mit Koishow, Bonsaishow und Verkaufsmesse rund um den Teichbau und die Koihaltung in Rheinberg.

RSS RSS

Newsletter