Koisprache Japanisch
Koisprache Japanisch

Koisprache

Ein Bisschen Japanisch ist nötig um die Kio-Sprache zu verstehen.

Ai - dunkles blau
Aka - rot
Akame - Auge mit roter Iris
Akebi - helles blau
Asagi - leichtes helles blau
Ato-sumi - Schwarz das erst später entsteht
Bekko - Schildpatt
Beni - tiefes Rot, etwas tiefer als bei Aka
Beta-gin - ein Schuppenart des Kinginrin, wobei die ganze Schuppe glitzert
Bozu - wie ein Kohaku aber ohne Kopfrot
Cha - braun, gelbliches braun
Doitsu - der deutsche, bezeichnet die dem Spiegelkarpfen ähnlichen großen Schuppen
Dorogoi - ein Koi mit der Wildgrauen Färbung des Wildkarpfens
Gin - Silber
Go - Fünf
Goke - Schuppe
Goromo - Kleid, Kleidung
Goshiki - fünf Farben, fünffarbiger Koi
Hachibi - roter Kopf
Hageshiro - flächig schwarzer Koi mit einem weißen Fleck auf dem Kopf und weißen Spitzen an den Brustflossen
Hana - Blume, Blüte
Hanatsuki - Kohaku, bei dem sich das Rot vom Kopf bis zur Maulseite hinzieht
Hariwake - zweifarbiger, metallisch glänzender Koi, bei dem eine der Farben Platin ist
Hi - kräftiges rot (Scharlachrot)
Hikari - glänzend, funkelnd
Hinomaru - runder, roter (Kopf)Fleck
Inazuma - Zickzack
Ippon-Hi - durchgehendes Rot
Iro - Farbe
Irogoi - Farbkarpfen
Kagami - Spiegelschuppen wie bei Spiegelkarpfen
Kage - Schatten, Spiegel
Katasumi - großer, schwarzer Schulterfleck, bei Taisho Sanshoku durchaus erwünscht
Ki - gelb
Kin - gold
Kohaku - rot weiß gemusterter Koi
Koi - Karpfen (bei uns selbe Bedeutung wie Nishikigoi)
Komoyo - kleine, rote Flecken
Kuchibeni - Lippenfleck
Kujyaku -  Kreuzung von Goshiki und Ogon (im Wortsinn Pfau)
Kuro - schwarz
Ma - wild
Magoi - Wildkarpfen
Maru - rund
Maruten - runder, roter Fleck am Kopf
Matsuba - Kieferzapfen, zum Rand hin heller werdende Schuppen
Menkaburi - rote Maske
Menware - Y-förmige Rückenzeichnung bei Showa Sanshoku
Midori - grün
Mizu - helles, blasses blau (Im Wortsinn Wasser)
Mono - Typ, Art
Moyo - Zeichnung, Muster
Muji - rein, eben, flach
Murasaki - purpur
Narumi - mittelblau
Nezu - grau
Ni - zwei
Niban - Untergeordnet
Nidan - doppelfleck
Nishikigoi - Brokatkarpfen, Koi
Ogon - metallik golden
Ohaku - weiß und gold
Ojime - letzter roter Fleck bei Kohaku
Omoyo - gewünschter großer roter Fleck bei Kohaku
Orenji - Orange
Platinum - Platin
Purachina - hellste Platinfarbe bei Ogon
Rin - Schuppe
Sakin - Goldkörnchen, Goldstaub
San - drei
Sandan - Dreifleck
Sanshoku - dreifarbig
Seijiro - weißer Rücken
Shiro - weiß
Shoku - Farbe, farbig, bunt
Showa - japanische Ära von 1926 - 1989, Entstehung des Showa Koi
Shu - rot
Shusui - ein Doistugoi mit rotem Bauch, roten Flossen und blauem Rücken
Sui - blau
Sumi - dunkles schwarz
Taisho - japanische Ära von 1912 - 1926, Entstehung des Taisho
Tancho - Rotkopf (im Wortsinn Kranich)
Tetsu - Eisen, Stahl
Tetsu Magoi - eisenfarbiger Wildkarpfen
Tsubo Sumi - schwarzer Fleck auf weißem Grund bei Taisho Sanshoku
Ume - Pflaume
Utsuri - wiederspiegeln, zweifarbige Koivarietät mit Farbe auf schwarzem Untergrund
Wagoi - vollbeschuppter japanischer Karpfen
Yamabuki - Ogon mit goldgelber Farbe (japanischer Busch mit goldgelben Blüten)
Yamatonishiki - Taisho Sanshoku mit Platinglanz
Yondan - Vierfleck
Yotsu - vier
Yotsujiro - vier weiße Zonen
Yotsushiro - viermal weiß, schwarzer Koi mit weißen Brustflossen, weißer Rückenflosse
und weißem Fleck auf dem Kopf
Zuiun - Kreuzung von Midorigoi und Shusui


Sale

News

27.03.2015

Interkoi 2015
Interkoi 2015 am 25. und 26.04.2015 in Kalkar. Verkaufs- und Fachmesse für Koiliebhaber und Teichbesitzer. Das KLAN-Europa Championat, die Bonsai-Ausstellung, Fachvorträge von Spezialisten und die Bewertungsshow von rund 200 Hochzuchtkampffischen werden zu sehen sein.

07.03.2014

Interkoi 2014 in Kalkar
Interkoi 2014 mit Bonsai-Show. Die 21. Interkoi Verkaufsmesse mit Europa-Championat findet am 12. und 13.04.2014 am neuen Stasndort Kalkar statt. Auch am neuen Standort gibt es viel zu sehe zu kaufen und viele Informationen zu Koi, Teich und Garten.

14.04.2013

Nachlese Interkoi 2013
Die Interkoi 3013 mit Koishow, Bonsaishow und Verkaufsmesse rund um den Teichbau und die Koihaltung in Rheinberg.

RSS RSS

Newsletter