Miniteich für den Balkon oder die Terrasse
Miniteich für den Balkon oder die Terrasse

Miniteich

Unter einem Miniteich versteht man Teiche die in Gefäßen angelegt sind. Ein Miniteich kann in der Wohnung, an einem sonnigen Platz, auf dem Balkon oder der Terrasse stehen. Optimal ist es wenn der kleine Teich sonnig steht aber möglichst nicht die Mittagssonne abbekommt. Einen Miniteich kann man aus jedem erdenklichen Behälter bauen. Ob ein Miniteich in einem alten Bierfass, Weinfass oder Eimer eingerichtet wird spielt keine Rolle. Auch Steintröge oder alte Badewannen kann man in einen Miniteich verwandeln.

Wenn das Gefäß für den Miniteich nicht dicht ist, oder es sich wie manche Steintröge mit dem Wasser vollsaugen würde, muss man eine Abdichtung einbringen. Dafür eignet sich flüssige Teichfolie oder dünne PVC-Folien. Vorteil der flüssigen Teichfolie ist: Sie geht mit der Oberfläche eine feste Verbindung ein, ist einfach mit einem Pinsel Aufzubringen und man hat keine Probleme mit Faltenwurf wie bei der PVC-Folie.

Geeignet zum Bepflanzen eines Miniteichs sind alle Wasserpflanzen und Sumpfpflanzen. Bei tieferen Miniteichen kann man auch Seerosen pflanzen. Hier sind insbesondere die Zwergseerosen geeignet. Die kommen mit weniger Wassertiefe zurecht und wachsen nicht so üppig. Man sollte die Pflanzen in Pflanzkörben in Kies oder Tongranulat setzten. Teicherde oder Blumenerde sollte man nicht verwenden. Dadurch würde der Miniteich überdüngt und das Wasser wird schnell faulig. Um verschiedene Wassertiefen für die Pflanzen zu schaffen, kann man Tontöpfe oder Ziegel verwenden. Auch ein umgedrehter Eimer kann da gute Dienste leisten. Wenn eine Pflanze ausdrücklich Erde zum Wurzeln benötigt, kann man die Erde am Wurzelballen belassen und die Pflanze zusammen mit Granulat in einen Pflanzkorb setzen. Beim Einsetzen darauf achten, dass nicht zuviel Erde in den Miniteich geschwemmt wird. Ob die jeweiligen Pflanzen sich für einen Miniteich eignen erfahren Sie unter Teichpflanzen

Für einen Miniteich braucht man keine Technik. Teichfilter und Teichpumpen sind da sicherlich übertrieben. Mann kann aber, um den Mücken keinen Brutplatz zu geben, eine kleine Wasserspielpumpe einbauen. Mückenlarven brauchen stehendes Wasser und können sich so nicht ansiedeln. Allerdings sollte man in einem Miniteich keine Fische halten. Das währe dann eher ein Aquarium. Die kleinen Wassermengen eines solchen Teiches unterliegen zumindest im Freien zu starken Temperaturschwankungen. Das ist für die Fische zu viel Stress.

Soll der Miniteich auf dem Balkon stehen, dann bitte an das Gewicht denken. Im Zweifelsfall die Statik prüfen. Auch kleine Balkonteiche können mit dem Wasser und Kies schnell einige hundert Kilo wiegen. Im Wohnraum sollte man darauf achten, das das Wasser des Miniteichs immer ein paar Grad kälter als die Umgebungstemperatur ist. Dann bekommt man keine Probleme mit zu hoher Luftfeuchtigkeit. Der Platz vor oder auf der Heizung ist aus diesem Grund für einen Miniteich nicht unbedingt angebracht. In der Wohnung sollte man möglichst einen Doppelwandigen Behälter verwenden. Wasserschäden durch einen Miniteich in der Wohnung werden im Regelfall nicht von der Hausratversicherung bezahlt.

Foto: Dagobert Wiedamann


Kommentar

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

/resources/preview/103/eigenbau/teichfolie-fluessig.jpgAufbringen flüssige Teichfolie

Verwendung und Verarbeitung der flüssigen Teichfolie im Teichbau.

/resources/preview/103/wasserpflanzen-teichpflanzen-sumpfdotterblume.jpgTeichpflanzen

Informationen zu Teichpflanzen, Wasserpflanzen, ind Sumpfpflanzen. Hier kann man nachlesen welche Pflanzen für den Miniteich geeignet sind.

/resources/preview/103/krebsschere.jpgKrebsschere

Krebsschere. Eine der gut geeigneten Sumpfpflanzen für den Miniteich.

/resources/preview/103/wassersalat.jpgWassersalat

Der Wassersalat, Pistia stratiotes, auch Muschelblume ist eine Schwimmpflanze die sich gut für kleine Teiche und Balkonteiche eignet. Der Wassersalat kommt aus tropischen Regionen und mag keinen Frost.

/resources/preview/103/sumpfvergissmeinnicht.jpgSumpfvergissmeinnicht

Das Sumpfvergissmeinnicht, Myosotis palustris, ist eine der Beliebtesten Wasserpflanzen für Miniteiche und Balkonteiche. Das Sumpfvergissmeinicht blücht über den ganzen Sommer.

Sale

News

27.03.2015

Interkoi 2015
Interkoi 2015 am 25. und 26.04.2015 in Kalkar. Verkaufs- und Fachmesse für Koiliebhaber und Teichbesitzer. Das KLAN-Europa Championat, die Bonsai-Ausstellung, Fachvorträge von Spezialisten und die Bewertungsshow von rund 200 Hochzuchtkampffischen werden zu sehen sein.

07.03.2014

Interkoi 2014 in Kalkar
Interkoi 2014 mit Bonsai-Show. Die 21. Interkoi Verkaufsmesse mit Europa-Championat findet am 12. und 13.04.2014 am neuen Stasndort Kalkar statt. Auch am neuen Standort gibt es viel zu sehe zu kaufen und viele Informationen zu Koi, Teich und Garten.

14.04.2013

Nachlese Interkoi 2013
Die Interkoi 3013 mit Koishow, Bonsaishow und Verkaufsmesse rund um den Teichbau und die Koihaltung in Rheinberg.

RSS RSS

Newsletter