Fertigteich aus GFK
Fertigteich, Teichschale aus GFK mit sandfarbener Oberfläche.

Fertigteiche aus Kunststoff, Thermoplast und GFK

Zum Shop für Fertigteich >>

Einen Fertigteich bekommt man heute in vielen verschiedenen Ausführungen. Bei kleinen Volumina sind Fertigteiche meist aus Thermoplasten, bei größeren Volumen werden sie häufiger in GFK gefertigt. Oberflächen und Farben lassen sich bei GFK-Teichen leichter variieren.

Fertigteiche aus Thermoplastischen Kunststoffen werden aus Kunststofffolien gefertigt. Diese werden erhitzt, dadurch werden sie plastisch, und dann mit Unterdruck in eine Negativform gesaugt. Dort kühlt die Teichschale dann aus und wenn sie formstabil ist wird sie aus der Form genommen. Auch dabei lassen sich Oberflächen strukturieren, allerdings nicht so fein wie mit dem GFK-Verfahren. Auch bei den Farben für den Fertigteich sind die Hersteller an das Angebot der Plattenhersteller gebunden.

GFK-Fertigteiche werden im sogenannten Laminatverfahren hergestellt. Auf eine Form wird zuerst ein Trennmittel aufgetragen, dann wird eine erste Schicht Kunstharz aufgestrichen oder gesprüht, danach werden immer abwechselnd Glasfasermatten und Kunstharz aufgebracht, bis die gewünschte Wandstärke erreicht ist. Durch Einfärben der ersten Schicht lassen sich die Farben bei diesen Fertigteichen einfach variieren. Oberflächentexturen müssen schon in der Form vorhanden sein.

GFK Fertigeiche sind etwas schwerer als Thermoplastteiche aber auch stabiler. Ein Vorteil der GFK Teiche ist, dass sie einfach zu reparieren sind. GFK Spachtelmasse aus dem Baumarkt reicht aus um einen GFK-Fertigteich su reparieren.

Der Größe von Fertigteichen sind durch die Kosten der Formen und durch den Transport natürliche Grenzen gesetzt. Je größer Fertigteiche werden umso teurer werden sie im Verhältniss.

Vorteil von allen Fertigteichen ist die leichte Handhabung und der einfache Einbau.


GFK Ferigteich Seitenansicht des TeichbeckensEinbau Fertigteich:

Heben sie ein Loch in der Kontur des Fertigteichs, aber einige Zentimeter größer aus. Auf den Grund geben Sie eine Schicht Sand von etwa 3-5 cm, setzen den Teich darauf und richten Ihn auf die gewünschte Höhe aus. Achten Sie darauf dass die Oberkante des Fertigteichs im Wasser ausgerichtet ist. Danach füllen Sie den Zwischenraum mit Sand auf.

Jetzt ist es Zeit das Wasser einzulassen. Sie sollten jetzt auch das Volumen des Teichs notieren, einfach vor und nach dem Füllen die Wasseruhr ablesen. Das Volumen ist wichtig, wenn Sie Dünger, Medikamente oder Substanzen zur Wasserwert Regulierung einbringen wollen.

Wenn die Teichschale gefüllt ist, schwemmen Sie mit Wasser den Sand rund um das Teichbecken noch kräftig ein. Wenn Sie Steine oder Kies für den Teichgrund einbringen wollen, dann waschen Sie diesen gründlich vor dem Einfüllen um Nähr- und Schadstoffe zu entfernen.

Falls vorgesehen platzieren Sie Ihre Tauchpumpe und Bepflanzen sie Ihren neuen Fertigteich. Alternativ kann man natürlich auch in einen Fertigteich einen Bodenablauf einbauen.
Sollten Sie Fische einsetzen wollen, dann lassen Sie bitte den Wasserkreislauf erst einige Wochen ohne Fischbesatz laufen. Wenn Sie einen Teichfilter einsetzen, empfiehlt es sich sogenannte Filterstarter-Bakterien einzusetzen. Und kontrollieren Sie die Wasserwerte. Wenn diese stabil bei den richtigen Werten sind, und auch Algen nicht im Übermaß wachsen, können Sie Fische einsetzen. Behalten Sie gerade am Anfang die Wasserwerte im Auge, durch Ausscheidungen der Fische und Futterreste wird Ihr Wasser zusätzlich belastet. Auch bei einem Fertigteich, wie bei allen anderen Teicharten gilt, nicht zuviel Fische einsetzen.

Und bitte bedenken sie, dass Fische auch im Winter Raum zum Überleben benötigen. In kleine Fertigteichbecken sollte man keine Fische halten. Ein Fertigteich sollte mindestens 2000 Liter und eine minnimale Tiefe von 1 Meter haben um darin auch Fische zu überwintern.

Foto: Fertigteich, Teichschale aus GFK mit sandfarbener Oberfläche.


Kommentar

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Fertigteich Teichschalen TeichbeckenFertigteiche

Fertigteiche, Teichbecken und Teichschalen. Im Teichshop. Teichschalen sind eine einfache und schnelle Möglichkeit einen Teich zu bauen.

Sale

News

27.03.2015

Interkoi 2015
Interkoi 2015 am 25. und 26.04.2015 in Kalkar. Verkaufs- und Fachmesse für Koiliebhaber und Teichbesitzer. Das KLAN-Europa Championat, die Bonsai-Ausstellung, Fachvorträge von Spezialisten und die Bewertungsshow von rund 200 Hochzuchtkampffischen werden zu sehen sein.

07.03.2014

Interkoi 2014 in Kalkar
Interkoi 2014 mit Bonsai-Show. Die 21. Interkoi Verkaufsmesse mit Europa-Championat findet am 12. und 13.04.2014 am neuen Stasndort Kalkar statt. Auch am neuen Standort gibt es viel zu sehe zu kaufen und viele Informationen zu Koi, Teich und Garten.

14.04.2013

Nachlese Interkoi 2013
Die Interkoi 3013 mit Koishow, Bonsaishow und Verkaufsmesse rund um den Teichbau und die Koihaltung in Rheinberg.

RSS RSS

Newsletter