Vliesfilter und Papierfilter für den Teich
Vliesfilter und Papierfilter für den Teich. Kettenantrieb eines Vliesfilters von Mamo Koi

Vliesfilter

Vliesfilter bzw. Papierfilter sind sehr leistungsfähige Filter für den Koiteich oder Schwimmteich. Vliesfilter entfernen Schmutz- und Schwebeteilchen bis in den µ-Bereich und schaffen so glasklares Wasser. Das Prinzip ist ähnlich wie beim Kaffeefilter, auch das Filterpapier bzw. Filterflies ist ähnlich wie bei Kaffeefiltern. Da die Filtermedien fast ausschließlich aus natürlichen Materialien bestehen, kann man diese bedenkenlos über den Biomüll entsorgen.

Die prinzipielle Funktionsweise ist bei allen Vliesfiltern am Markt gleich. Das Wasser durchströmt einen Filter aus Papier oder Vlies. Wenn das Filtermedium vom Schmutz zugesetzt ist und der Durchfluss weniger wird, steigt der Wasserstand auf der Einlaufseite. Daraufhin wird das Filtervlies weiter transportiert so das der Durchfluss wieder größer wird und der Wasserstand wieder sinkt, dieses stoppt den Transportprozess. So wird sichergestellt, das nur soviel Filterpapier wie nötig benutzt wird. Das Filtervlies so wie das Filterpapier wird auf Rollen von 100m bis 1000m in verschiedenen Breiten angeboten. Durch die Automatisierung sind Vliesfilter Wartungsarm und je nach Verschmutzungsgrad des Wassers muss man nur alle paar Wochen bis hin zu zu Monaten eine neue Vliesrolle einlegen. Unterschiede in der Funktionsweise von Papierfiltern bzw. Vliesfiltern ergeben sich in der Art des Antriebs. Entweder wird das Filtermedium über einen Elektroantrieb befördert oder es wird die Wasserkraft benutzt. Die Art des Antriebs spielt nach unsere Meinung aber eine kleine Rolle da der Energieverbrauch vernachlässigt werden kann. Der Motor läuft ja immer nur kurz. Wichtiger erscheint uns in dem Zusammenhang die Zuverlässigkeit und Langlebigkeit des Filters.

Da Vliesfilter bei starker Schmutzbelastung viel Vlies verbrauchen sollte man zumindest im Skimmerkreislauf einen Vorfilter einsetzen. Dafür sind Vortexfilter, Bogensiebfilter oder Trommelfilter geeignet. Auch eine biologische Filterstufe ist von Nöten. Vliesfilter entfernen zwar nahezu alle Schwebeteilchen und verhindert damit das sie sich im Wasser zersetzen, aber im Wasser gelöste Schmutz- und Nährstoffe werden nicht entfernt. Bedingt durch die Effektivität der Vliesfilter kann die biologische Stufe deutlich kleiner ausfallen. Eine Nitrifikations-Stufe reicht dann völlig aus.

Natürlich sind Vliesfilter bzw. Papierfilter in der Anschaffung recht teuer, je nach Größe kann mann mehrere Tausend Euro anlegen, aber auch die Leistungsfähigkeit ist unerreicht.

Foto: Dagobert Wiedamann


Kommentar

Keine Kommentare

Sale

News

27.03.2015

Interkoi 2015
Interkoi 2015 am 25. und 26.04.2015 in Kalkar. Verkaufs- und Fachmesse für Koiliebhaber und Teichbesitzer. Das KLAN-Europa Championat, die Bonsai-Ausstellung, Fachvorträge von Spezialisten und die Bewertungsshow von rund 200 Hochzuchtkampffischen werden zu sehen sein.

07.03.2014

Interkoi 2014 in Kalkar
Interkoi 2014 mit Bonsai-Show. Die 21. Interkoi Verkaufsmesse mit Europa-Championat findet am 12. und 13.04.2014 am neuen Stasndort Kalkar statt. Auch am neuen Standort gibt es viel zu sehe zu kaufen und viele Informationen zu Koi, Teich und Garten.

14.04.2013

Nachlese Interkoi 2013
Die Interkoi 3013 mit Koishow, Bonsaishow und Verkaufsmesse rund um den Teichbau und die Koihaltung in Rheinberg.

RSS RSS

Newsletter