Teichpumpe mit Propeller
Teichpumpe mit Propeller

Teichpumpen Funktion

Funktion und Wartung von Tauchpumpen / Teichpumpen

Das Bild zeigt den prinzipiellen Aufbau am Beispiel einer OASE Pumpe.

Wichtige Kriterien für den Kauf:
Wichtigste Eigenschaft einer Teichpumpe ist die Förderleistung. Sie wird meist in Litern pro Stunde angegeben. Man Muss bei Teichpumpen aber zusätzlich die Förderhöhe und die Verrohrung berücksichtigen. Beide beeinflussen die Förderleistung negativ.
Andere wichtige Kriterien sind die Haltbarkeit, Leistungsaufnahme, Geräuschentwicklung und der Preis.

Aufbau einer Teichpumpe
Die Teichpumpe besteht immer aus einem Elektromotor, einer Pumpkammer und einem Rotor. Bei den Rotoren werden im privaten Teichbau hauptsächlich Propeller verwendet. Propellerpumpen kommen gut mit leicht verschmutztem Wasser zurecht und sind Wartungsarm. Weil der Propeller zur Wand des Pumpgehäuses einen freien Spalt hat, gibt es an dieser Stelle keinen Verschleiß und die Pumpe ist tolerant gegen Schmutzpartikel. Die ganze Pumpe wird dann meist noch von einem siebartigen Gehäuse umschlossen, das verhindert, dass Fische, Krebse oder grober Schmutz in die Ansaugleitung gesaugt werden. Die Oberfläche dieses Gehäuse sollte möglichst großflächig sein, damit die Strömungsgeschwindigkeit klein ist und sich kein Schmutz, z.B. Laub, vor das Gitter legt. 

Bei getaucht eingesetzten Teichpumpen müssen die stromführenden Gehäuse natürlich Wasserdicht sein. Dies wird durch den IPxx Code angegeben. Wobei zum Beispiel IP68 bedeutet Staub- und Wasserdicht bis zu einer Wassersäule von 4 Metern.
Bitte dran denken: Bei Einsatz einer Tauchpumpe im Schwimmteich, darf diese mit max. 12V stromversorgt sein.

Die Wartung bei allen modernen Teichpumpen ist minimal. Von Zeit zu Zeit sollte man das äußere Pumpengehäuse kontrollieren und gegebenen Falls reinigen. Die elektrischen Leitungen auf Risse überprüfen und das Pumpengehäuse auf Dichtigkeit. Wenn man die Teichpumpe über den Winter aus dem Teich nimmt, sollte sie gefüllt oder unter Wasser gelagert werden, damit die Dichtungen nicht austrocknen.

Ein Nachteil der Propellerpumpen ist die beschränkte Förderhöhe. Und der starke Rückgang der Pumpleistung bei steigen der Förderhöhe. Dies ist durch die Konstruktion bedingt und trifft, mit Abweichungen in der Ausprägung, auf alle Propellerpumpen zu.
Pumpenkennlinie einer Teichpumpe
In diesem Bild sehen wir die Pumpenkennlinie einer Tauchpumpe die mit einer maximalen Pumpleistung von 12000l/h und einer maximalen Förderhöhe von 5m angegeben ist. Bei einer angenommenen Förderhöhe von 2,5m ist die Pumpleistung auf 6000l/h zurückgegangen. Die Pumpenkennlinie zeigt auch, das dieser Leistungsrückgang linear ist.


Sale

News

27.03.2015

Interkoi 2015
Interkoi 2015 am 25. und 26.04.2015 in Kalkar. Verkaufs- und Fachmesse für Koiliebhaber und Teichbesitzer. Das KLAN-Europa Championat, die Bonsai-Ausstellung, Fachvorträge von Spezialisten und die Bewertungsshow von rund 200 Hochzuchtkampffischen werden zu sehen sein.

07.03.2014

Interkoi 2014 in Kalkar
Interkoi 2014 mit Bonsai-Show. Die 21. Interkoi Verkaufsmesse mit Europa-Championat findet am 12. und 13.04.2014 am neuen Stasndort Kalkar statt. Auch am neuen Standort gibt es viel zu sehe zu kaufen und viele Informationen zu Koi, Teich und Garten.

14.04.2013

Nachlese Interkoi 2013
Die Interkoi 3013 mit Koishow, Bonsaishow und Verkaufsmesse rund um den Teichbau und die Koihaltung in Rheinberg.

RSS RSS

Newsletter