Japankescher von Pondlive aus Aluminium
Produkttest des Aluminium Japankeschers von Pondlife

Alu-Japankescher

Produkttest eines Japan-Keschers von Pondlive. Hanako-Koi hat uns diesen Aluminium Japankescher freundlicherweise für unseren Produkttest zur Verfügung gestellt.

Zum Shop: Japankescher

Der Japan-Kescher im Test besteht aus einem Kescherkopf mit 80cm Durchmesser und einem Kescherstiel von 3 Metern Länge, der sich in zwei 1,5 m lange Stücke zerlegen lässt.

Der Japankescher erreicht uns in zwei sperrigen Paketen. In dem einen ist der Kescherkopf mit immerhin 80 cm Durchmesser im anderen der Kescherstil aus Aluminium. Zum Glück ist der Kescherstil auseinander geschraubt, so ist das Packet „nur“ 1,5 Meter lang.

Der Kescherkopf wird mit 4 Schrauben, mit Sprengring und Beilagscheibe, in den Stiel eingeschraubt. Alleine ist das etwas hackelig, den Kescherkopf zur Stange richtig ausrichten und gleichzeitig die Schrauben eindrehen ist nicht so einfach. Aber nach ein paar Minuten und einigen Flüchen sind sie drin. Die Verschraubung am Kescherkopf macht einen soliden Eindruck. Zum Glück muss man das ja nicht so oft machen.

Verschrauben des KescherstiesDie zweite Hälfte des Kescherstiels wird einfach angeschraubt. Das stabile Gewinde sieht aus, als könne es auch größere Belastungen aushalten. Ein Japankescher mit 3 Metern Länge braucht auch stabile Gewinde. Durch die Länge entsteht ein recht langer Hebel. Durch den langen Kescherstil wird die Handhabung auch entsprechend schwer. Man muss schon etwas Kraft haben, wenn man mit diesem Japankescher einen Grußen Koi aus dem Wasser holen möchte.

An den wichtigsten Griffpositionen hat der Japankescher von Pondlife eine geriffelte Gummierung. Das macht den Aluminiumstiel deutlich griffiger.

Japankescher, geriffelte GummierungBei dem Pondlive Kescher kann man sich aus verschiedenen Kescherstielen und Kescherköpfen den Wunschkescher zusammenbauen. Kescherstile gibt es in verschiedenen Längen und die Kescherköpfe in verschiedenen Durchmessern und Formen.

Fazit: Den Alu-Japankescher, den uns Hanako für den Produkttest zur Verfügung gestellt hat, können wir uneingeschränkt empfehlen. Die Alu-Kescher sind genauso stabil wie Holzkescher aber erheblich leichter. Da man beliebige Kescherköpfe aus dem Pondlife Programm mit verschiedenen Stielen kombinieren kann, findet jeder seinen Lieblingskescher.

Foto: Hanako-Koi / Dagobert Wiedamann


Kommentar

Keine Kommentare

Zusatzinformationen

Kescher / Netze

Kescher, Umsetznetze, Japankescher und Ablaichnetze im Keschershop

Sale

News

27.03.2015

Interkoi 2015
Interkoi 2015 am 25. und 26.04.2015 in Kalkar. Verkaufs- und Fachmesse für Koiliebhaber und Teichbesitzer. Das KLAN-Europa Championat, die Bonsai-Ausstellung, Fachvorträge von Spezialisten und die Bewertungsshow von rund 200 Hochzuchtkampffischen werden zu sehen sein.

07.03.2014

Interkoi 2014 in Kalkar
Interkoi 2014 mit Bonsai-Show. Die 21. Interkoi Verkaufsmesse mit Europa-Championat findet am 12. und 13.04.2014 am neuen Stasndort Kalkar statt. Auch am neuen Standort gibt es viel zu sehe zu kaufen und viele Informationen zu Koi, Teich und Garten.

14.04.2013

Nachlese Interkoi 2013
Die Interkoi 3013 mit Koishow, Bonsaishow und Verkaufsmesse rund um den Teichbau und die Koihaltung in Rheinberg.

RSS RSS

Newsletter