Ozonzelle von SIBO
Ozonzelle von SIBO

Ozonzelle

(Teichtechnik)

Das innovative Ozon Milro Zelle-Gerät, das von SIBO unter der Marke AquaForte vertrieben wird, ist der lang erwartete und durchaus revolutionäre Ozongenerator von AquaForte!

Ozon ist immer noch ein kontrovers diskutiertes Thema bei den professionellen Koi-Haltern.
Ozon besitzt die Eigenschaft stark oxidierend zu wirken. Dies kann je nach Einsatzgebiet positiv oder negativ sein. In der Aquaristik ist Ozon schon seit langem im Einsatz. Unter anderem kann es Bakterien, Viren und andere Krankheitserreger abtöten, Grünalgen zerstören, giftiges Nitrit in das relativ unschädliche Nitrat umsetzen, Farbstoffe aus dem Wasser entfernen und den Sauerstoffgehalt im Teich erhöhen.

Bisher war die Ozonanwendung kostspielig und auch nicht völlig ungefährlich! Ein traditioneller Ozongenerator produziert Ozon aus dem Luftsauerstoff. Damit es seine Wirkung entfalten kann, muss das Ozon anschließend technisch aufwendig mit dem Wasser vermischt werden. Weil Gase sich nur schlecht im Wasser lösen, wird bei den traditionellen Verfahren eine große Ozonmenge produziert, um so wenigstens ein kleinen Teil im Wasser zu lösen. Das überschüssige Ozon sprudelt aus, was für den Fischbestand sehr schädlich sein kann. Um dieses Problem zu vermeiden, müssen Vorrichtungen vorhanden sein um den Ozonüberschuss abzubauen. Das macht die Technik der klassischen Ozonanreicherung komplex und damit ganz schön teuer.

Das AquaForte Ozon-Mikro-Zelle-Gerät erzeugt das Ozon dagegen aus dem Wasser!

Die Ozonzelle zerlegt auf elektrolytischem Weg Wasser in Sauerstoff und Wasserstoff (H2 und O). Und dank der Ozonzellen-Technik werden auch einzelne Sauerstoff-Atome (also O und kein O2) freigesetzt, die sich sofort mit Sauerstoffmolekülen (O2) verbinden und dadurch Ozon (O3) bilden. Ozon ist besonders reaktionsfreudig und will sofort wieder in seine Ausgangsform zurückkehren, wodurch das zusätzliche Sauerstoffatom mit einer organischen Substanz reagiert (Nitrit, Alge, Virus Farbstoff, usw.). Diese werden gewissermaßen auf dem Wege der Oxidation verbrannt. Nach dieser Oxidation bleibt als Restprodukt reiner Sauerstoff über. Das Ozon aus der Ozonzelle tritt in Form von winzigen Gasbläschen aus, was die Lösung des Ozons im Wasser unterstützt.

Zusammengefasst: Die AquaForte Ozonzelle ist eine völlig neue Methode der Ozonerzeugung, die vom Sicherheitsstandpunkt aus auch noch völlig unbedenklich ist, da das Ozon nicht aus der Luft, sondern aus dem Wasser erzeugt wird und auch dort wieder reagiert. Außerdem ist diese Technik um ein Vielfaches kostengünstiger als die klassischen Verfahren zur Ozonisation von Teichwasser. Auch die Installation einer Ozonzelle ist ganz einfach. Das Gehäuse ist 28 cm breit und kann in 5 Minuten in eine bestehende PVC-Leitung von 50 oder 63 mm eingebaut werden! Eine Ozonzelle nur einen Stromverbrauch von 2 oder 4 Watt, ein besonders niedriger Wert, der aus der Sicht der Kosten vernachlässigbar klein ist.

Ozonzelle von AquaForte bei uns im Shop.

Datum: 06.05.2008


Kommentar

Keine Kommentare

Sale

News

27.03.2015

Interkoi 2015
Interkoi 2015 am 25. und 26.04.2015 in Kalkar. Verkaufs- und Fachmesse für Koiliebhaber und Teichbesitzer. Das KLAN-Europa Championat, die Bonsai-Ausstellung, Fachvorträge von Spezialisten und die Bewertungsshow von rund 200 Hochzuchtkampffischen werden zu sehen sein.

07.03.2014

Interkoi 2014 in Kalkar
Interkoi 2014 mit Bonsai-Show. Die 21. Interkoi Verkaufsmesse mit Europa-Championat findet am 12. und 13.04.2014 am neuen Stasndort Kalkar statt. Auch am neuen Standort gibt es viel zu sehe zu kaufen und viele Informationen zu Koi, Teich und Garten.

14.04.2013

Nachlese Interkoi 2013
Die Interkoi 3013 mit Koishow, Bonsaishow und Verkaufsmesse rund um den Teichbau und die Koihaltung in Rheinberg.

RSS RSS

Newsletter