Algenkiller

Unter Algenkiller verstehen wir Produkte zur Algenbekämpfung. Algenkiller haben ganz unterschiedliche Ansätze zur Algenvernichtung. Wir denken das Beste sind Algenkiller, die den Algen im Teich die Nahrungsgrundlage entziehen. Dazu gehören zum Beispiel alle Mittel die Phosphat binden oder die denitrifizierende Bakterien unterstützen.

Nachteile der Algenkiller

Algenkiller, die mit Kupfer oder Kupferionen die Algen bekämpfen sind in letzter Zeit stark in die Diskussion gekommen. Kupfer schädigt auf Dauer auch die Teichfische. Das Kupfer reichert sich im Gewebe der Fische an und erreicht zumindest bei langlebigen Teichfischen über die Jahre ein toxisches Niveau. Wir empfehlen auf Kupferabgabe basierende Algenkiller nur für Gartenteiche. Einsatz dieser Algenkiller im Koiteich oder in Speisefischzuchten ist nicht angezeigt.
Man sollte auch immer bedenken, das die Nährstoffe beim Absterben der Algen im Teich wieder gelößt werden und so das Wachstum der Algen wieder verstärken. Wir müssen also gleichzeitig für den Abbau dieser Stoffe sorgen.

Wann Algenkiller einsetzen?

All diese Algenkiller sind aber kein Ersatz für ein funktionierendes Filtersystem. Wenn das Algenwachstum sich nicht auf ein erträgliches Maß stabilisiert, muss man über einen Umbau der Teichfilteranlage nachdenken. Phosphatbinder kann man natürlich immer dann einsetzen, wenn das Füllwasser zu hohe Phosphatwerte hat. Denitrifizierende Bakterien immer dann, wenn man den Filter und den Teich zu gründlich gereinigt hat und dadurch die Algen wachsen oder wenn der Filter im Frühjahr wieder in Betrieb genommen wird.

Man sollte in jedem Fall, und besonders wenn man Fische im Teich hält, die Dosierungsanleitung der Algenkiller beachten. Wie immer, wenn wir in ein biologisches System eingreifen besteht die Gefahr das dieses instabil wird. Also bitte die Algenkiller nur im Notfall einsetzen.

Sale

News

27.03.2015

Interkoi 2015
Interkoi 2015 am 25. und 26.04.2015 in Kalkar. Verkaufs- und Fachmesse für Koiliebhaber und Teichbesitzer. Das KLAN-Europa Championat, die Bonsai-Ausstellung, Fachvorträge von Spezialisten und die Bewertungsshow von rund 200 Hochzuchtkampffischen werden zu sehen sein.

07.03.2014

Interkoi 2014 in Kalkar
Interkoi 2014 mit Bonsai-Show. Die 21. Interkoi Verkaufsmesse mit Europa-Championat findet am 12. und 13.04.2014 am neuen Stasndort Kalkar statt. Auch am neuen Standort gibt es viel zu sehe zu kaufen und viele Informationen zu Koi, Teich und Garten.

14.04.2013

Nachlese Interkoi 2013
Die Interkoi 3013 mit Koishow, Bonsaishow und Verkaufsmesse rund um den Teichbau und die Koihaltung in Rheinberg.

RSS RSS

Newsletter