SuperSieve Pump marmoriert schwarz

SuperSieve Pump marmoriert schwarz

Kompakt - einfach - effizient Mit der SuperSieve Pump wird der gröbere Schmutz (größer als 0,2 mm) einfach vom Wasser getrennt. Die SuperSieve Pump ist für Teiche bestimmt, bei denen die Pumpe im Teich liegt. Das verunreinigte Wasser wird zuerst in die SuperSieve gepumpt und fließt anschließend beispielsweise zu einem biologischen Filter. Mit der SuperSieve Pump als Vorfilter bleibt der biologische Filter wesentlich sauberer. Sie sparen sich die unangenehme und zeitraubende Reinigung des Biofilters. Bei der SuperSieve Pump werden spezielle Industrie-Bogensiebe eingesetzt. Ein Bogensieb besteht aus messerscharfen dreieckigen Stäben, die in einem bestimmten Winkel zueinander angeordnet sind und einen Spalt von 300 Mikrometern (0,3 mm) haben. Das Wasser fließt gegen die scharfe Kante des Dreiecks, wobei die Oberflächenspannung des Wassers gebrochen wird. Schmutzpartikel werden nun vom Siebelement weggedrückt und aus dem Wasser ?gehoben?. Anschließend gleitet der Schmutz wie auf einer Rutsche weiter auf dem Siebelement nach unten und liegt ?auf dem Trockenen?. Dieser Schmutz sammelt sich schließlich in der Schmutzrinne des SuperSieve. Der Schmutz kann das Wasser nun nicht mehr verunreinigen, indem er sich im Wasser auflöst. Außerdem haben Bakterien keine Chance, den abgefangenen Schmutz in Ammoniak, Nitrit oder Nitrat umzuwandeln, wodurch dem Wasser auch viel zusätzlicher Sauerstoff entzogen werden würde. Beseitigt Schwebe-/Schmutzpartikel bis 300 Mikrometer Schmutz wird dem Wasser sofort entzogen und ist ?auf dem Trockenen? Geringe Abmessungen (L x B x H = 42 x 39 x 60) Bis 20 m³/h Große Rücklaufanschlüsse Inkl. Schmutzableitungsrinne Inkl. Deckel Großes Siebelement (32 cm breit, 47 cm lang) 2x 75/110 mm Auslass (!) 2x 63 mm Einlass 2x 75 mm Überlaufschutz 2x 63 mm Schmutzableitung Beidseitig anschließbar Die SuperSieve Pump zeichnet sich durch ein sehr kluge Konstruktion aus. Sie ist so ausgelegt, dass beidseitig Anschlüsse montiert werden können. Außerdem ist die SuperSieve aus 2 Teilen aufgebaut: der Vorkammer, in die das Wasser hineingepumpt wird; der Kammer, in der sich das Siebelement befindet. Durch die geschlossene Vorkammer wird das Wasser senkrecht auf das Siebelement ?gedrückt?. Der Schmutz lässt sich dadurch besser abtrennen und der Durchsatz des Siebelements wird erhöht. Hierdurch passiert das Wasser das Bogensieb im oberen Bereich des Elements, sodass sich das Wasser nicht mit dem bereits getrennten Schmutz vermischt. Dieser Schmutz wird durch die Konstruktion des Siebs in Richtung Schmutzrinne gedrückt. Das Siebelement wird mit speziell angefertigten Gummidichtungen sorgfältig am Gehäuse abgedichtet, sodass kein Wasser (und damit Schmutz) das Siebelement ungefiltert passieren kann. Das Gehäuse ist zur Schalldämmung und zur Hemmung von Algen- und Bakterienbewuchs auf dem Siebelement mit einem Deckel ausgestattet. Folgende Anschlüsse sind am Gehäuse vorhanden: ein Überlaufschutz, eine Schmutzrinne mit Auslass sowie 2 x Auslass mit 110 mm. Vor allem die Größe dieser Auslässe (110 mm) ist von wesentlicher Bedeutung, damit das Wasser das Gehäuse schnell verlassen kann. So verarbeitet die SuperSieve Pump mit einem Auslass von 2 x 110 mm mehr als 20 m³/h. Die SuperSieve Pump ist in Granitweiß und Granitschwarz lieferbar.

Preis : 399,00 EUR


Kommentar

Keine Kommentare

Sale

News

27.03.2015

Interkoi 2015
Interkoi 2015 am 25. und 26.04.2015 in Kalkar. Verkaufs- und Fachmesse für Koiliebhaber und Teichbesitzer. Das KLAN-Europa Championat, die Bonsai-Ausstellung, Fachvorträge von Spezialisten und die Bewertungsshow von rund 200 Hochzuchtkampffischen werden zu sehen sein.

07.03.2014

Interkoi 2014 in Kalkar
Interkoi 2014 mit Bonsai-Show. Die 21. Interkoi Verkaufsmesse mit Europa-Championat findet am 12. und 13.04.2014 am neuen Stasndort Kalkar statt. Auch am neuen Standort gibt es viel zu sehe zu kaufen und viele Informationen zu Koi, Teich und Garten.

14.04.2013

Nachlese Interkoi 2013
Die Interkoi 3013 mit Koishow, Bonsaishow und Verkaufsmesse rund um den Teichbau und die Koihaltung in Rheinberg.

RSS RSS

Newsletter